Seite 3 von 5

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer BeitragVerfasst: 14.01.2011 - 10:30
von René (R-S Berlin)
Passiert häufig, wenn Billigpatronen mit im Gerät sind.
Die sind halt am Tintenauslass nicht so dicht und verlieren Tinte.
Ne andere Patrone saugt den Mist halt auf.

Hab auch so eine Patrone als Deko im Laden. Um den Kunden zu zeigen, was passieren kann!

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer BeitragVerfasst: 14.01.2011 - 12:55
von Bernd_Trojan
Hallo,

ob das am Auslass undicht ist lass ich mal dahingestellt. Es kommt einfach zuviel freiwillig raus. Meist weil oben was undicht ist - oder die Patrone eben schon von so einer genialen Qualität ist dass der Deckel nicht mal dicht aufgeschweisst wurde. Es passiert aber auch bei Refillern die wissen was sie tun. Da muss man nur der Schwamm etwas zu nass sein. Oder bei Mimaki im Grossformat die sind Serienmässig berüchtigt für solche Probleme, wenn nicht alle Farben mehr oder weniger Regelmässig genutzt werden. In diesen beiden Fällen läuft es auch immer mal wieder zurück.

Selbst unsere HPK5400 haben bei BK/Yellow manchmal so ein Problem, aber nur nach Standzeit.

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer BeitragVerfasst: 14.01.2011 - 23:50
von benno3
...komisch ist blos immer, nur das gelb betroffen ist :?:

hab noch nie eine andere farbe gemischt gesehen!

...und warum immer grün :?: ...es wird immer cyan angesaugt.

aber warum saugt yellow immer cyan ein. hab ich schon seit bci-3 gesehen. und das sind schon generationen her :?

und das ganze auch mit original vb...

egal was reinkommt, ich bin der meinung die standzeit ist der entscheidene faktor. bei der nachfrage beim kunden wird dann langsam auch immer bestätigt. ...längerer stillstand.

die frage ist warum saugt immer yellow. und dann immer cyan? und nicht die anderen farben :shock:

fragen über fragen

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer BeitragVerfasst: 15.01.2011 - 01:52
von Bernd_Trojan
Hallo,

da fallen mir 2 Sachen ein:

a. Gelb ist meistens die Farbe die am stärksten verbaucht wird. Bedeutet aber auch dass der Tank der ist der am trockensten ist oder den besten Unterdruck hat.

b. Die Position der yellow Düsen. Canon hat ja in vielen Modellen symetrische Düsenanordnungen. d.H. 2 Farben sind doppelt vorhanden, die 3te nur einmal. Ich weiss jetzt aber nicht ob das zufällig immer Gelb ist.

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer BeitragVerfasst: 15.01.2011 - 10:17
von ralfs
Das mit der HP Patrone hatte ich auch schon aber mit der 78, die mit 39 ml gefüllt ist
die Kundin hatt sie neugekauft , und kam mit der Patrone wieder sie würde nicht gehen
hatte auch das komplette band abgerissen

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer BeitragVerfasst: 15.01.2011 - 10:24
von benno3
...naja...

da fallen mir auch zwei sachen ein:
zu a) das bild zeigt ja, daß sie nicht leer ist :P

zu b) die yellowpatrone ist in der mitte angeordnet(fünffarbsystem). cyanpatrone rechts außen.
beim stempeltest des DK kommt bei den buntfarben(von links nach rechts): schwarz, cyan, magenta, yellow, magenta, cyan.
also yellow hat nur eine düsenreihe!? hab grad einen rumstehenden kunden-ip4300 aufgemacht.

p.s.: kann den jemand gebrauchen? :wink: stempeltest in ordnung. druckt aber kein magenta :roll: steht hier zur weiteren verwendung/entsorgung. z.b. als chip tester!

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer BeitragVerfasst: 17.01.2011 - 18:18
von René (R-S Berlin)
.... wenn Spritze und LuerLock-Kolben sich nicht mehr verstehen und man daraufhin 250ml yellow im Laden verteilt.

Ein Bild dürft ihr euch gedanklich machen!

Gott sei Dank nicht blau!

Meine ARME.... wie Gelbsucht im Endstadium!

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer BeitragVerfasst: 17.01.2011 - 23:31
von benno3
René (R-S Berlin) hat geschrieben:.... wenn Spritze und LuerLock-Kolben sich nicht mehr verstehen und man daraufhin 250ml yellow im Laden verteilt.

...


was hast du denn für spritzen? :shock: :shock: :shock: ....250ml...?

p.s.: hab jetzt zwei ip4300 stehen. beide ansteuerungsprobleme. @mint: ich nehme deinen rat an und lasse mich zum bestatter umschulen :wink:
mal noch ein paar wochen warten und eine palette drucker geht über ebay weg :twisted:

übrigens, wer braucht einen voll funktionsfähigen hp officejet der 4500-reihe, also 901-patronen als testgerät? einfach PN an mich.

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer BeitragVerfasst: 18.01.2011 - 08:50
von Bekario
René (R-S Berlin) hat geschrieben:.... wenn Spritze und LuerLock-Kolben sich nicht mehr verstehen und man daraufhin 250ml yellow im Laden verteilt.

Ein Bild dürft ihr euch gedanklich machen!

Gott sei Dank nicht blau!

Meine ARME.... wie Gelbsucht im Endstadium!


dass schlimme ist, dass 250ml Tinte auf dem Boden wie 2 Liter wirken :evil:
Hatte ich aber auch schon, dass erst der Kolben blockiert und dann schwupp übern Anschlag hinaus ins Nirwana flutscht.
Lecker wenns bis ins Gesicht geht :mrgreen:

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer BeitragVerfasst: 19.01.2011 - 00:15
von benno3
Bernd_Trojan hat geschrieben:... Gelb ist meistens die Farbe die am stärksten verbaucht wird. ..


...dachte ich auch immer.

habe vor über etwa einem jahr kompapatronen(superteile übrigens, marke -ist wurscht- gibt es eh` nich mehr) von lc900 gekauft. je farbe 100 stück. als erstes war schwarz weg(was wunder :roll: ). nee, cyan war danach dran. dann magenta weg. von yellow hab ich noch zehn stück :shock: . trend erkannt?

hab die angewohnheit, am jahresanfang, mir eine hitliste der verkauften artikel des vorjahrs auszudrucken und zu versuchen aus diesem kaffeesatz etwas herauszusehen :idea: :?

jedenfalls ist dieser yellowaspekt auch hier nicht zu sehen. egal welches model ich angehe. yellow steht nicht am ersten(black :| ) und auch nicht am zweiten platz. sorry :wink:

...und das yellow sich in canondruckern mit cyan vollsaugt ist mir immer noch unerklärlich. heut wieder, eine original cli8-Y auf dem tisch gehabt...grün.

wenn man sich die kompaktpatronen(dreifarben) anschaut die öfters auf dem tisch landen, ist auch hier immer gelb was als erstes verfärbt ist...grün. und seltener ein verfärbtes magenta. das dann auch richtung blauton geht. ist cyan der/das böse :?: und hier stehen gelb und cyan auch auseinander. mittendrin halt das magenta.

...und die megaspritze von rene kapier ich immer noch nicht...kommt ja auch keine erklärung :wink:


fragen über fragen...