Refill Canon PGI-550 CLI-551

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Re: Refill Canon PGI-550 CLI-551

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 25.01.2014 - 13:19

Hallo,

also der Chip ist jetzt ja mal wirklich neu und nicht nur eine Sub-Variante der PGI-5/CLI-8. Und bei denen hat es damals auch länger als ein Jahr gedauert.

Auf der anderen Seite - die Drucker mit 550/551 haben ja vom Gerät her schon viele Benachteiligungen. Ich sag nur kein hinterer Einzug mehr ! - die Leute kaufen sowas einfach nicht - und wenn dann nur aus Versehen oder Unwissenheit. Wir selber empfehlen die neuen Modelle definitiv nicht. Die Kunden besorgen sich alles noch Modelle mit 525/526. Erst wenn es da nix mehr gibt, dann wird man das neue System evtl. nehmen.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Refill Canon PGI-550 CLI-551

Neuer Beitragvon Ghostbuster87 » 26.01.2014 - 13:11

Danke für die Beiträge, ich habe mich mal intensiv eingelesen.

Zur Info: Ich kaufe weiterhin die 525/526 und komme super damit zurecht

Grüße
Ghostbuster87
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2014 - 16:17

Re: Refill Canon PGI-550 CLI-551

Neuer Beitragvon der-andyman » 10.02.2014 - 22:17

@René
Was soll mir das genau sagen??

@Bernd_Trojan
Ich habe den Drucker nunmal jetzt schon länger als nur einpaar Wochen, zurückgeben wird nichts. Ich will den halt benutzen, bis der kaputt geht, vielleicht 1 Jahr, vielleicht länger, vllt kürzer. Danach werde ich vorher nachfragen, welcher Drucker für mich passt und welchen ich kaufen soll.

Um aber den "spaß" am drucken nicht zu verlieren, werde ich Fill-Ins kaufen mit ARC und Qualitätstinte, vielleicht sogar die von hstt ...


Also von mir aus kann hier auch zugemacht werden, ich habe zu diesem Thema keine Fragen mehr!
Bild
der-andyman
Community-Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2008 - 17:01

Re: Refill Canon PGI-550 CLI-551

Neuer Beitragvon mint » 14.02.2014 - 03:04

der-andyman hat geschrieben:Also von mir aus kann hier auch zugemacht werden, ich habe zu diesem Thema keine Fragen mehr!


OK CHEF!der-andyman
Ob René hier "zu" macht, bezweifle ich!
Zu viele Leute brauchen Infos und posten sie dann u.U. hier!
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1180
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: Refill Canon PGI-550 CLI-551

Neuer Beitragvon mint » 15.02.2014 - 03:34

Leider gibt es immer noch keine aktuellen NEWS über einen Canon 550/551 Chip Resetter.
Separate Chips und ARC- Chips sind schon länger erhältlich. Machen bei einem Refill im Shop aber keinen Sinn, zu teuer. Im Dezember 2013 sprach Daniel Orth mit dem Chef von Peach, Alfred Wirch, u. a. über das Thema. Wirch meinte, dass der Resetter bald kommt, aber:

"die Chips werden immer anspruchsvoller und damit verlängert sich die Entwicklungszeit. Einen Termin habe ich im Moment aber noch nicht."

Nunja, ich hatte schon einige Erfahrungen mit 3tsupplies(Peach) Mitarbeitern auf div. Messen. Bei exakten Nachfragen waren sie nicht kompetent(sehr höflich ausgedrückt). Damals wurden immer wieder Resetter angekündigt, die dann garnicht(HP363) oder von anderen Firmen zuerst gebracht wurden. Hoffentlich hat sich das nun endlich geändert.
Wir warten auf den 550/551 Resetter. . . . .
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1180
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Vorherige

Zurück zu Verbrauchsmaterialserie: Single-Ink PGI-550 / CLI-551 / PGI-550XL / CLI-551XL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste