Canon 570/ 571

.
Das Forum für Händler, Dealer, Wiederverkäufer,
Shopbetreiber und alle die es werden wollen...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Canon 570/ 571

Neuer Beitragvon Sven » 22.11.2017 - 09:08

Hallo,

ich wollte mal fragen, wie eure Erfahrungen mit dem Resetten der o.g. Canonpatronen sind.
Bis zur 550/551-Serie hat das ja ganz gut funktioniert. Ich habe seit einiger Zeit den unlimitierten Resetter für die 570er Serie, und die Ausfallquote liegt bei ca. 80%.
Normalerweise fülle ich nicht die Patrone des Kunden direkt nach, sondern tausche diese gegen vorbereitete Patronen aus. Die Kunden bringen also die leeren Patronen und bekommen von mir die bereits befüllten/resetteten Patronen im Austausch.
Gestern hat ein Kunden seinen Drucker mitgebracht weil die bei mir gekauften Patronen (orig. Leergut/befüllt/resettet) nicht fuktionierten. Ich habe diese noch ein paarmal resettet (LED wurde immer grün/ ein Chipdefekt sollte also nicht vorliegen), trotzdem hat der Drucker gemeint daß die Patronen defekt wären.
Komischerweise wurden aber die Starter-Patrone, welche der Kunde zum befüllen mitgebracht hat nach dem resetten wieder als voll erkannt. Das sieht so aus als würde zumindest dieser Drucker nur die Patronen akzeptieren, die vorher als Original zuerst dort eingesetzt waren?.

Wie siehts bei euch aus? Habt Ihr auch Ersatzpatronen die sich resetten lassen?

Gruß,
Sven.
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1084
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Canon 570/ 571

Neuer Beitragvon benno3 » 22.11.2017 - 11:41

ich habe den selben resetter. habe null probleme mit. klein, groß, alle farben, auch grau. nur halt kompatible gehen nicht.
nutze selbe die baureihe unteranderen im laden. super fotos...kein rotstich...perfekt.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2090
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Canon 570/ 571

Neuer Beitragvon mint » 22.11.2017 - 12:16

Wir haben den unlimitierten Resetter quasi von Anfang an. Ausfallquote bisher 0%. Starter/Normal/XL-Patronen lassen sich resetten.
Natürlich nur Originale und umgelabelte Originale. Einige Alternative lassen sich resetten, andere nicht.
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1176
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: Canon 570/ 571

Neuer Beitragvon Sven » 22.11.2017 - 12:44

Hallo,

danke für die Rückmeldungen.
Wenns bei allen problemlos klappt ist möglicherweise mein Resetomat defekt.

Komisch ist ebend, daß die Kundenpatronen vom Drucker akzeptiert wurden, meine Patronen hingegen nicht.
Werde mir mal einen Testdrucker holen müßen.

Gruß,
Sven.
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1084
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.


Zurück zu B2B - Das Händler Forum für Branchen-Insider

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste