• Advertisement
alter

Druckerneuling braucht Hilfe

.
Die Kaufberatung...

Sie planen sich einen neuen Drucker zu kaufen und haben keine Ahnung was das richtige Gerät für Sie ist (Marke und Modell) dann sind Sie hier genau richtig.

Hersteller übergreifende Beratung, Anwender geben Anwender Tips...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Druckerneuling braucht Hilfe

Neuer Beitragvon jonas92 » 24.02.2016 - 16:50

Hallo zusammen,

Ich bräuchte die Hilfe hier....

Es geht um folgendes wir benötigen einen neuen Drucker, da der Alte seinen Geist aufgegeben hat.

Wir drucken schon relativ viel, vorallem Text aber auch viel farbig.
Es sollte aufjedenfall ein Multifunktionsgerät sein das kopieren und Scannen kann evtl auch Fax
An Multimedia benötigen wir Lan,Wlan funktion

Preislimit sind um die 150 euro

Ich suche schon länger aber da auch auf diesem Gebiet kaum Erfahrung habe und sich die Suche im Internet als relativ schwierig gestaltet dachte ich ich frage mal hier ob ihr Ideen habt und was ir von diesem hier haltet :

http://www.amazon.de/Officejet-Multifun ... ds=hp+8610

Bin für Ratschläge sehr dankbar
jonas92
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.02.2016 - 13:15

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Druckerneuling braucht Hilfe

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 24.02.2016 - 21:58

Hallo,

naja ist ein Drucker mit No.950er Tanks. Gür HP ganz passabel, aber im Vergleich zu anderen Systemen ein netter Versuch;=)

Der Drucker ist OK wenn man nicht wirklich viel druckt. Ich werde mit der Serie einfach nicht warm. Klapperkiste und einige Defizite und auch keine TOP Austattung.

Mit einem Epson WF-5620 den man bei Amazon für 260€ bekommt hat man einen deutlich bessern und nachhaltigeren Drucker, Alleine derhintere Papiereinzug ist einfach praktisch. Druckt man wirlich mal etwas mehr und der Waste-Ink Tank ist voll, dann kann man das beim Epson für 20 Euro erneuern. Beim HP sabber es unten einfach raus, wenn er denn solange überhaupt hält. Der Kopf verschelisst bei dem Modell ja, und nachkaufen ist nicht.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Druckerneuling braucht Hilfe

Neuer Beitragvon jonas92 » 24.02.2016 - 23:06

Danke erstmal für die Antwort :D

Wie definierst du denn nicht wirklich viel ?

Klar gibt immer bessere Drucker aber zwischen 260 Euro und 150 ist auch ein kleiner Unterschied :D
jonas92
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.02.2016 - 13:15

Re: Druckerneuling braucht Hilfe

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 25.02.2016 - 10:14

jonas92 hat geschrieben:Danke erstmal für die Antwort :D

Wie definierst du denn nicht wirklich viel ?

Klar gibt immer bessere Drucker aber zwischen 260 Euro und 150 ist auch ein kleiner Unterschied :D

Nicht wirklich! Spätenstens wenn Du den ersten Satz Patronen brauchst, relativiert sich diese Aussage!
Muss man genau den Preis/Inhalt vergleichen! Dann steht der HP deutlich hinter dem Epson!
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: Druckerneuling braucht Hilfe

Neuer Beitragvon jonas92 » 25.02.2016 - 14:05

Ok,

also taugen Drucker im Bereich 150 euro generell nichts für den Privatanwender oder nur dieses Modell nicht ?

Ansonsten greif ich eben zum teureren Modell wobei das aktuell schon wehtun würde :D
jonas92
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.02.2016 - 13:15

Re: Druckerneuling braucht Hilfe

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 28.02.2016 - 22:57

Hallo,

das was es jetzt beim Kauf weh tut, das sparst Du später zigfach wieder rein.

Der Drucker wird halt nur einmal gekauft da VB-Material dann immer mal wieder. Wobei bei der Workforce WF die Tanks halt extrem lange halten. Also selbst die Tanks wird man nur recht selten kaufen.

Bei der Gerätemechanik kann HP leider auch nicht mehr punkten. Epson hat da im Moment das deutlich ausgereiftere System, von der Software ebenfalls ganz zu schwiegen. HP ist da ziemlich gruselig was die einem alles auf den Rechner packen.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Welchen Drucker soll ich kaufen ?

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Mediapartners und 4 Gäste