• Advertisement
alter

ersatzdrucker gesucht

.
Die Kaufberatung...

Sie planen sich einen neuen Drucker zu kaufen und haben keine Ahnung was das richtige Gerät für Sie ist (Marke und Modell) dann sind Sie hier genau richtig.

Hersteller übergreifende Beratung, Anwender geben Anwender Tips...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

ersatzdrucker gesucht

Neuer Beitragvon bonnie » 19.08.2003 - 11:58

hallo...
ich hab mir vor 1,5 jahren einen "epson stylus c80"-drucker gekauft, der auch - für meine ansprüche - excellente drucke gemacht hat...
nur hat er jetzt schon den geist aufgegeben (nach einer bestimmten anzahl von drucken, schaltet sich wohl die zuständige elektronik des druckers ab, weil sonst der resttintenbehälter überlaufen könnte, und man muß den drucker für teures geld einschicken und wieder "reparieren" lassen, sprich reinigen und resetten...ich habe den drucker selbst auseinander gebaut und gereinigt, kann ihn aber nicht resetten und es scheint auch noch kein programm dafür zu geben :cry: )....nun such ich nen drucker, der gleichwertig gute drucke fabriziert, aber nicht nach 1,5 jahren schon teuer "repariert" werden muß, nur weil man viel gedruckt hat und der resttintentank voll ist und aus gründen der fehlkonstruktion angeblich nicht selbst zu reinigen ist... :?
hat jemand von euch nen tip?
gruß,
bonnie
bonnie
 

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 20.08.2003 - 07:37

Hallo,

früher hatte man das immer nur Canon vorgeworfen;=) Jetzt baut Epson auch Drucker die Lange halten und das das Problem bekommen, oder sie haben den Alttintentank einfach kleiner gemacht;=)

Im Ernst, bei den älteren Modellen kann man den Reset über das Tastenfeld aufrufen. Das wie steht in den Epson Service Manuals - zu den C-Serie Geräten haben wir aber keine Info´s. Noch nicht, wir hoffen dass wir da mal dran kommen. Dann würde es wieder gehen.

Bei Canon ist das mit dem Alttintenbehälter auch so. Bei HP und Lexmark ist uns dies Problem nicht bekannt, das soll aber nicht heissen dass das die besseren Geräte sind. Vielmehr wird da die Reinigungstinte einfach in die Mechanik gespritzt. Und wenn man Pech hat und ein altes Gerät mal richtig in der Sonne stehen lässt dann kann die alte Schlonze unten aus dem Drucker raus laufen.

Im Moment können wir Dir leider nicht sagen was Du da im Detail beim C80 machen musst.

Sorry...
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon bonnie » 20.08.2003 - 10:35

oki...danke für die antwort :-)
gruß,
bonnie
bonnie
 


Zurück zu Welchen Drucker soll ich kaufen ?

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste