Was als Nachfolger für MP780 ?

.
Die Kaufberatung...

Sie planen sich einen neuen Drucker zu kaufen und haben keine Ahnung was das richtige Gerät für Sie ist (Marke und Modell) dann sind Sie hier genau richtig.

Hersteller übergreifende Beratung, Anwender geben Anwender Tips...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Was als Nachfolger für MP780 ?

Neuer Beitragvon 2af6wh » 27.10.2010 - 16:38

Hallo,

Mein guter alter MP780 hat die Hauptplatine abgegeben und ich suche einen Ersatz. Er darf auch etwas langsamer und in etwas schlechterer Qualität drucken; er wird hauptsächlich für Text, manchmal mit Illustrationen, und praktisch nie für Fotos gebraucht.

Auf http://www.druckkosten.de/kosten.php habe ich mir einige Kandidaten ausrechnen lassen. Die Favoriten dort waren:
Epson Stylus Office BX310FN
Epson Stylus Office BX525WD
Epson Stylus Office BX610FW
Epson Stylus Office BX625FWD
Epson Stylus SX510W
Epson Stylus SX515W
HP Officejet 4500
HP Officejet 4500 G510g
HP Officejet 6500 E709a
HP Officejet 6500A E710a
HP Officejet J4524
HP Officejet J4580
HP Officejet Pro 8500 A909a
HP Officejet Pro L7480
HP Officejet Pro L7590
HP Photosmart C4280
Kodak Easyshare 5300
Kodak ESP 3
Kodak ESP 3250
Kodak ESP 5
Kodak ESP 5250
Kodak ESP 7

Aber das beruht auf Originaltanks/-tinten. Welche von diesen -- oder andere -- lassen sich refillen oder mit kompatiblen Tanks betreiben? Evtl. sogar mit Longprint-System? Auch ein Gebrauchtgerät kommt in Frage. Was könnt Ihr empfehlen?

Danke für Tips!
2af6wh
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 38
Registriert: 25.11.2009 - 19:06

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Was als Nachfolger für MP780 ?

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 27.10.2010 - 17:09

Hallo,

also Epson haken wir gleich mal ab;=) Es sei denn Du willst kompatible Tanks kaufen. Und den Kodak vergessen wir auch - dafür bekommt man fast nix.

Die HP Pro L7000 sind absolut OK und Arbeitstiere. Refillen kann man ganz einfach. Um den Chip muss man sich nicht kümmern. Ist aber nicht mehr so leicht da was zu finden. Hat diese Tanks hier: (als No.88)

http://www.hstt.net/news/download/HSTT% ... 0Serie.pdf

Der 8500er ist der Nachfolger mit No.940 Tanks. Das alte Modell ist für Vieldrucker aber geeigneter. Die 8500 benutzt auch bei CMY pigmentierte Tinten, das ist teuer auch im Refill und man sieht effektiv gross keinen Unterschied. Die Köpfe halten auch nicht so lange. HP hat da schon mit der Firmware nachgebessert.

Schau Dir als Alternative mal die Brother Multifunktionsgerät an. MFC oder DCP als Tinte in A4. Hat ein Piezo Druckwerk wie der Epson, aber die Tanks sind einfach zu refillen und es gibt keinen Chip - d.h. auch im Refill kann man sich auf die Füllstandsanzeige verlassen.

Passende Anleitung für Brother ist hier:

http://www.hstt.net/software.html#Brother

Wenn dann aber nur ein Modell mit LC-980 oder LC-1100 Tanks - da kann man als Ersatz unseren Longrange-980 einlegen und hat dann 90 ml Tinte im Drucker.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Was als Nachfolger für MP780 ?

Neuer Beitragvon benno3 » 27.10.2010 - 22:08

2af6wh hat geschrieben:...Er darf auch etwas langsamer und in etwas schlechterer Qualität drucken; er wird hauptsächlich für Text, manchmal mit Illustrationen, und praktisch nie für Fotos gebraucht. ...


klar bei den anforderungen, braucht keiner über canon-modelle reden :(
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2097
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Was als Nachfolger für MP780 ?

Neuer Beitragvon 2af6wh » 28.10.2010 - 14:29

Es ist jetzt ein gebrauchter OfficeJet Pro L 7590 geworden. Der überbrückt die Zeit bis der Aufschwung hier ankommt und ich mir den nächsten Canon (... sehnsüchtiger Seufzer ...) leisten kann. :D

Bin dann mal rüber zum Shop, Vivera 88 ECO-Pack H03-4B ordern.

Danke für die Hilfe!
2af6wh
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 38
Registriert: 25.11.2009 - 19:06

Re: Was als Nachfolger für MP780 ?

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 28.10.2010 - 15:08

Hallo,

nun da brauchst Du nicht seufzen;=) Der HP ist schon ein richtiges Arbeitstier. Später wenn ein Canon dazu kommt dann harmonieren die beiden ganz prima. Wenn man beide behalten will - dann reicht es defakto auch bei Canon einen reinen Drucker zu kaufen. Für Fotos & CD Druck. Viele von unseren 88er Kunden haben auch irgendeinen Pixma.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Welchen Drucker soll ich kaufen ?

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron