[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 1007: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4404: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4406: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4407: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4408: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
Laserdruck auf Folie verschmiert : Papier

  • Advertisement

Laserdruck auf Folie verschmiert

.
Druck Papiere
.
Das Forum für InkJet Papiere

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Laserdruck auf Folie verschmiert

Neuer Beitragvon schoringer » 26.10.2010 - 17:24

Hallo!

Habe einen Farblaserdrucker von HP. Den Color Laserjet 1600. Bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Jetzt wollt ich mal auf weiße Folien drucken. Von Zweckform (Nummer 3487). Das sollte ja im Prinzip ohne Weiteres funktionieren. Tut's aber nicht:
Unbenannt-1.jpgGut sieht man's vor allem am unteren Rand und im rechten hellen Bereich. Verschmiert und faltig.

Ich hab's schon mit verschiedenen Papierarten bei den Druckeinstellungen und direkt am Drucker ausprobiert. Auch die Reinigungsfunktion des Druckers hab ich schon genutzt. Die neuesten Treiber sind auch drauf. 'Folie' kann ich dort aber nicht als Papierart auswählen.

Hab ich noch weitere Möglichkeiten?

Danke schon mal für die Hilfe,
Schoringer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schoringer
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2010 - 17:08

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Laserdruck auf Folie verschmiert

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 26.10.2010 - 19:33

Hallo,

wenn der 1600er keine Einstellung für Folie hat - dann wird es schwierig.

OK - die Folie ist temperaturstabil - d.h. sie schmilzt nicht in der Fixierung. Aber die Flecken kommen vom verwischen von Toner, vermutlich Abklatschen aus der Fixierung. Das Ding ist einfach nicht dafür gemacht.

Auf Folie drucken bringt ja nur bedingt was. Zum einen kann man für einen Tageslichprojektor eh fast nix mit nem Farblaser machen. Da die Farben sehr deckend sind. Was bleibt übrig - wetterfeste Etiketten. Sowas hat Zweckform ja auch. Aber das mag auch nicht jeder Drucker. Letzlich liegt es an der Auslegung des Papierweges. Und vorallem an der Fixiertemperatur.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan


Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Laserdruck auf Folie verschmiert

Neuer Beitragvon benno3 » 26.10.2010 - 22:35

....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2099
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Laserdruck auf Folie verschmiert

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 26.10.2010 - 22:46

Hallo,

nun der 1600er ist ja nicht gerade High-End - ich könnte mir gut vorstellen dass HP da keine Lust hatte die Fixiertemperatur anpassbar zu gestalten. Andere Drucker haben ja sowas, Einstellungen für Folie und dickere Papiere. Da brauch man auch etwas mehr Hitze, sonst kann man das Zeug auch auf Papier weghusten;=)
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan


Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Laserdruck auf Folie verschmiert

Neuer Beitragvon schoringer » 27.10.2010 - 13:53

Hallo!

Danke für die Antworten.
Ich verwende die Originaltoner von HP. Da sollte des Problem nicht liegen...

So wie's ausschaut, kann man da nix machen. Trotzdem danke für die Hilfe.

VG
schoringer
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2010 - 17:08

Re: Laserdruck auf Folie verschmiert

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 27.10.2010 - 15:07

Hallo,

mal so als Tip - versuch mal an ein Service Manual via Google zu kommen. Bei vielen Geräten kann man da die Fixiertemperatur im Technikermodus varieren. mag umständlich sein könnte aber gehen wenn es im Treiber nicht drin ist.

Das ist so ein bischen wie mit Digitalkameras, die grossen Modelle Profi/Semi-Profi haben RAW-Format, die kleinen Knipskisten nur JPG. Defakto haben die Spielzeuge aber auch RAW, es wird halt nicht aus der Kamera raus gelassen. Wer RAW will muss was richtiges kaufen, oder in die Firmware der Kamera gehen;=)
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan


Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Laserdruck auf Folie verschmiert

Neuer Beitragvon schoringer » 27.10.2010 - 21:50

Danke für den Tip. Vielleicht wird's ja damit doch noch was...

Bräuchte allerdings noch ein bisschen Beratung.
Das ist das Handbuch, das wir brauchen, vermut ich mal:
http://www.partshere.com/Models/CB373A/ ... ooting.pdf

Aus Seite 27 in Tabelle 6-7 gibt's ein paar Eintrage mit "increased fuser temperature". Kann ich die mit der Folie (Zweckform 3487) ohne Gefahr ausprobieren, oder muss ich mir da Sorgen machen? Heißt also: Kann die Temperatur so hoch werden, dass das selbst die Folie, die ja eine höhere Temperatur aushält, nicht mehr mitmacht und mir schmilzt oder irgendwo hinklebt?

Grüße!
schoringer
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2010 - 17:08

Re: Laserdruck auf Folie verschmiert

Neuer Beitragvon benno3 » 27.10.2010 - 22:34

also ich hab es auf seite 26 und tabelle 6-6 entdeckt.

und nochmal, die folien werden für laserdrucker hergestellt. und zweckform ist ja nicht eine mickymausbude. die machen es nicht aus kundenverarschung.

wie bernd richtig vermutet hat, und du es fast richtig gefunden hast, mußt du im servicemenue rumfummeln. seite 26!

viel erfog dabei und die folie wird nicht explodieren :wink: .
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2099
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Laserdruck auf Folie verschmiert

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 27.10.2010 - 23:15

Hallo,

Du solltest Dir den Wert der drinsteht aber merken.

Ist die Temp zu niedrig - dann kann man den Toner verwischen, wird eben nicht richtig fest. Ist die Temp zu hoch, dann bleibt oft ein Teil des Toners an der Fixierung hängen und klatscht davon wie bei einem Stempel wieder ab. Sie dann auch aus wie ein Schatten des eben gedruckten.

Ein Kunde von uns hier am Ort - der hat sich in ein Copyshop Briefpapier drucken lassen. War so ein Xerox Farblasersystem - die Dinger dann in einen Brother MFC-Laser gesteckt und schon hat sich das bunte Firmenlogo als Schatten über die Fixierung abgerollt. Sachen gibt´s.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan


Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Laserdruck auf Folie verschmiert

Neuer Beitragvon pillipio » 10.06.2011 - 15:27

Echt klasse, ich hatte den gleichen Fehler bei mir daheim. Dank uch für die ausführlichen Beratungen . Es wird auf jeden Fall besser, und so langsam lassen sich die ergebnisse wirklich sehen... Danke noch mal
pillipio
Community-Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.12.2010 - 11:44


Zurück zu Papier

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron