• Advertisement
alter

Ein Artikel & mehrere Nummern

Photo REt Pro - Serie
Photosmart Serie 8100 / 8400
C8765 - No 94 / 338
C8766 - No 95 / 343
C8767 - No 96 / 339
C9363 - No 97 / 344
C9369 - No 99 / 348
C9368 - No 100

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Ein Artikel & mehrere Nummern

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 09.11.2004 - 15:22

Hallo,

auffallend an der neuen Systemreihe ist dass in Europa andere VB-Materialnummern als in den USA verwendet werden. Neben diesen beiden Bereichen gibt es aber auch noch andere. Konkret in Asian werden für diese Geräte wiederum andere Nummern verwendet.

So wie es im Moment aussieht, kann eine Patrone "schwarz" die in den USA gekauft wurde nicht in einem Europa-Modell eingesetzt werden.

Vermutlich werden die Kopfeinheiten via der Seriennummer unterschieden und so wird per Software dafür gesorgt dass ein EU-Drucker auch nur mit einer EU-Patrone funktioniert.

Bedeutet natuerlich auch dass Originalverbrauchsmaterialien nicht mehr aus anderen Vertriebsbereichen importiert werden können. Die Vertriebsmärkte sind also was ihre Waren angeht isoliert und können nicht in billigeren Region zukaufen.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8253
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Gast » 24.11.2004 - 15:11

Bernd_Trojan hat geschrieben:Hallo,

auffallend an der neuen Systemreihe ist dass in Europa andere VB-Materialnummern als in den USA verwendet werden. Neben diesen beiden Bereichen gibt es aber auch noch andere. Konkret in Asian werden für diese Geräte wiederum andere Nummern verwendet.

So wie es im Moment aussieht, kann eine Patrone "schwarz" die in den USA gekauft wurde nicht in einem Europa-Modell eingesetzt werden.

Vermutlich werden die Kopfeinheiten via der Seriennummer unterschieden und so wird per Software dafür gesorgt dass ein EU-Drucker auch nur mit einer EU-Patrone funktioniert.

Bedeutet natuerlich auch dass Originalverbrauchsmaterialien nicht mehr aus anderen Vertriebsbereichen importiert werden können. Die Vertriebsmärkte sind also was ihre Waren angeht isoliert und können nicht in billigeren Region zukaufen.
hi,

konnte man schon mehr als die details herausfinden, sind schon diverse tinten getestet worden??
hört sich ja genau an, wie die 56-59er reihe, hat es damit schon jemand versucht?

wie siehts mit codierungen aus, gibt es da was neues???

gruss
danderl
Gast
 

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 25.11.2004 - 13:09

Hallo,

im Moment hat keine unserer Tinten eine Vertriebsfreigabe für dies neue System. Wir empfehlen im Moment auch nicht sich dies System anzuschaffen.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8253
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu HP Druckköpfe: No. 33x / 34x / 350 / 351 / 300 / 901

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GoogleBot und 2 Gäste