• Advertisement
alter

i9100 + S500: Funktion Plastikband?

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

i9100 + S500: Funktion Plastikband?

Neuer Beitragvon 3deh » 16.02.2010 - 23:45

Hallo Experten,
bin sehr angetan vom geballten Fachwissen hier. Darum zum 1.Mal ein paar Fragen:
habe gerade einen Canon i9100 wieder zum Leben erweckt, jetzt folgt ein Canon S500 (total versaut, erste Reinigungserfolge mit Spiritus). Aber das Plastikband (blau verschmiert), das durch den Druckkopfhalter läuft läßt sich nicht reinigen (Farbe wie eingebrannt, Randöse eingerissen).
Fragen: -Funktion des Bandes? -muß es ganz sauber sein? - welches Mittel reinigt, greift aber das Material nicht an? -wo gibt es evtl. Ersatz? - darf ich die Patronen(-6 bzw. -3e) problemlos austauschen?
Danke schon mal für Eure Antworten!
3deh
3deh
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2010 - 18:19

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: i9100 + S500: Funktion Plastikband?

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 17.02.2010 - 10:28

Das Band (auch Encoderband) genannt, ist eine Art Führungshilfe für den Druckkopf.
Ohne dieses Band knallt der Druckkopf gegen die Druckerwände und kann dann eigentlich rein gar nichts!
Auf diesem Band sind 100derte von kleinen Strichen. Diese Striche verhelfen dem Drucker, den Standort des Druckkopfes
zu lokalisieren. Hoffe, kurz und verständlich erklärt.

Dieses Band muss sauber sein. Nur mit warmen Wasser reinigen.
Sollte es an der einen Seite ausgerissen sein, so ist eine Reparatur echt frickelig.
Das habe ich auch schon versucht, hat aber nicht wirklich gehalten.
Dafür muss eh das Gehäuse des Druckers ab. Sonst kommst kaum weiter.
Versuche einen defekten Drucker zu bekommen. Als Ersatzteilspender!

Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: i9100 + S500: Funktion Plastikband?

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 17.02.2010 - 11:55

Hallo,

das Band mit warmen Wasser reinigen, oder damit:

https://www.hstt.net/webshop/index.php?cPath=445_452

Das ist ein Kunststoffreiniger der die Striche "drauf" lässt ;=)

Der ist auch sehr gut geeignet den Tintennebel von den Metallteilen zu bekommen. Damit reinigen wir z.B. immer die Führungsstangen in HP Druckern. Warmes Wasser hilft da so gut wie gar nicht.

Der Encoder Streifen muss auch nicht absolut sauber sein. Solange der Der Canon keine Bewegungsstörungen hat oder plötzlich vergrösserte Buchstaben druckt rein es ihn normal mit Wasser abzuwischen. Das Band kann man schlecht reapieren. Wenn es im Randbereich ist kann man versuchen sich was zu bastel worin man es klemmen kann. z.B. 2 Metallplättchen die man miteinander verschrauben kann. Als Fixiermittel doppeltes Klebeband benutzen das reicht dann. Nur mal auf die Schnelle was ankleben ist tricky.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste