• Advertisement
alter

Canon MP600 mit Longprint

.
das Forum für die Hardcore Refiller
und alle die es werden wollen...
.
CopyShop-Printing & InHouse-Marketing
LongRange Tankkassetten
Drucken ohne Ende, dauerhafte Tintenversorgung mit
externen Tintentanks oder nur der Umbau zum Quickfill-System.

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Canon MP600 mit Longprint

Neuer Beitragvon Bruc3L33 » 31.08.2007 - 15:16

Eine Frage an unsere Spezialisten im Forum 8)

Meine Freundin hat sich vorkurzem den Canon MP600 gekauft und ich möchte den Drucker mit so einem von euch angebotenen Longprintsystem ausrüsten.
Ist der Drucker dafür kompatibel?

Danke im Voraus
Bruc3L33
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 39
Registriert: 08.08.2007 - 13:44

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 31.08.2007 - 22:01

Hallo,

im Prinzip kann man das machen, ist aber bei diesen Modelle Spielkram. Besser einen HP Business InkJet 5400 dafür nehmen.

Was will sie den drucken, mit dem Schlauchsystem. Fotos? Randlos? Oder nur normale A4 Sachen mit Rand ?
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Bruc3L33 » 31.08.2007 - 23:55

Naja eigentlich hat Sie den drucker nur gekauft, ich werde hauptsächlich mit ihm arbeiten. :lol: :oops:
Ja, Fotos und schwarz-weiß Dokumente werde ich zum größten Teil ausdrucken.
Bruc3L33
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 39
Registriert: 08.08.2007 - 13:44

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 01.09.2007 - 08:11

Hallo,

als sehr guter Universaldrucker ist der MP600 eigentlich nicht zu toppen. Im Prinzip ist es ja ein iP4300 halt mit Scanner. Für zuhause oder in der Firma ein sehr gut ausgestattes Gerät das so bei den andern Herstellern nicht zu finden ist.

Der Vorteil der HP Longprint währe dass man den ganzen Tag die Kisten unbeaufsichtig orgeln lassen kann. Aber er kann halt auch vieles nicht.

Arbeite mit dem Canon mit einem Satz Tintentanks, halte einen Originalsatz auf Vorrat zur Fehlereingrenzung oder wenn man ein Chip am Refilltank das zeitliche segnet. Man kann auch mit dem Canon viel drucken, man muss halt nur den Tankinhalt im Auge behalten. Viele Anwender machen das so. Papier auffüllen, Tanks aufüllen und dann drucken lassen. Danach wieder ein Blick auf die Tanks werfen und ggf. das ganze nochmal rennen lassen, ansonsten wieder Papier & Tanks auffüllen.

Ich würde ihne nicht zum Longprint umbauen, der Fummelfaktor im Betrieb ist deutlich zu hoch. Es fehlt eben die Druckregelung der Tinte.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Bruc3L33 » 01.09.2007 - 15:44

Ok dann werde ich es sein lassen.

Vielen Dank für deine schnelle und genaue Antwort. :wink:
Bruc3L33
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 39
Registriert: 08.08.2007 - 13:44


Zurück zu Longprint & LongRange & CSPS Systeme

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron