• Advertisement
alter

Düsentest ?? DCP 145

.
Forum für LC-1100/-980/-985 Systeme
- Geräte
- Vebrauchsmaterialien
- Refillprobleme
- Kaufberatung & Speakers Corner

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Düsentest ?? DCP 145

Neuer Beitragvon Thorsten » 03.03.2009 - 07:47

Hallo,

gibt es eine möglichkeit einen richtigen Düsentest mit dem gerät zumachen?
Ich habe leichte Streifen regelmäßig aber nur bei cyan im gleichen abstand.
Vom Drucker selber der Balkentest ist aber 100% OK.

Die streifen sehen aus als wenn eine Düse etwas daneben liegt: Drucker ist neu gekauft am 26.02.09

Danke für Tipps!!
Thorsten
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 40
Registriert: 19.08.2005 - 08:55

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 03.03.2009 - 08:16

Hallo,

Taste Tinte + OK + OK + START/SW

Das ist er Düsentest;=) Jedr Klotz wird mit nur einer Düse gedruckt - damit das nicht so lummelig aussieht und jeder gut sehen kann, sind die Blöcke etwas grösser.

Abweisungen die Richtung betreffent sind da schwer zu diagnostizieren es ist aber möglich.

Würde ich einsenden wenn da was nicht stimmt.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Thorsten » 03.03.2009 - 08:52

Hallo Bernd,

danke für die Antwort. Das heißt also wenn eine Düse nicht geht würde ein block oder klötzchen komplett fehlen ? richtig ?

Dieser Düsen Klötzchentest ist aber 100% bei allen farben.
Auch die abstände sind gleich bei allen!!

wenn ich aber was Drucke sehen ich Regelmäßig ganz leichet Streifen was mit cyan zutun hat. Sehe ich auch wenn ich euren farbbalkentest ausdrucke nur bei cyan alle 4 mm so als wenn eine düse ganz leicht versetzt druckt.
Gibt es nicht so ein Tool von Brother wo man wie bei canon ein Düsengitter drucken kann? Maintenance tool oder so??

Was kann das denn sein?

Grüße thorsten
Thorsten
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 40
Registriert: 19.08.2005 - 08:55

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 03.03.2009 - 15:15

Hallo,

also eine reine Gitterstruktur als Düsentest kann man glaub ich nicht ausdrucken, lass mich aber gerne eines besseren belehren.

Du kannst maximal feststellen ob eines der Gitterklötschen etwas aus dem Raster ist. Dass alle drucken sagt ja noch nicht dass sie an der richtigen Stelle drucken. etwas zu tief, zu hoch, zu links oder zu rechts reicht schon aus um später negativ aufzufallen. Ich würde hier aber eher auf eine Abweichung nach oben oder unten tippen. Dadurch kann so eine Lücke entstehen.

Wichtig wäre auch zu wissen was für Tanks Du benutzt Marke/Hersteller, Original? Es kann schon sein dass ein VB-Material nur beim Düsentest ganz ordentlich druckt, beim Foto wo ungleich mehr Tinte gebraucht wird aber versagt. Schau mal oben im Menü Dir den PDF-Download Link an, da gibt es einen Fabrbalkentest. Druck den mal, da sieht man Macken sehr eindeutig. Druckmodus aber "normal" wählen - damit das Druckwerk nicht überlappend druckt.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Thorsten » 03.03.2009 - 20:23

so habe das mal mit dem Testdruck gemacht Druckmodus normal.
Wenn man das eingescannte Bild vergrößert kann man die
Streifen sehr gut erkennen!

wie gesagt der Düsenbalkentest ist aber 100% OK.

Tinte ist die Orginale von Brother war ja dabei.
Dateianhänge
CCF03032009_00000.jpg
CCF03032009_00000.jpg (1.15 MiB) 7403-mal betrachtet
Thorsten
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 40
Registriert: 19.08.2005 - 08:55

Neuer Beitragvon benno3 » 04.03.2009 - 12:53

hallo,
wie bernd schon gesagt hat. ab zu brother damit.
tinte kann es nicht sein, weil original.
papierlauf auch nicht, sonst wäre der aussetzer bei allen farben.
also druckkopf!
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2099
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Neuer Beitragvon Polyamid » 04.03.2009 - 13:52

Also sauseltsam schaut ja auch unten der Schwarzton aus, der aus allen 3 Farben gemixt ist, oder? Wenn nur Cyan fehlerhaft wäre in der Form wie es oben ausschaut, würd ich hier ein ganz anderes Ergebnis erwarten.
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle

Re: Düsentest ?? DCP 145

Neuer Beitragvon Polyamid » 07.07.2010 - 13:01

Ich häng meine Anfrage mal hier hinter: Weiss wer, wie ich den dcp-145 in den maintanance Mode bekomme und da ne Intensivreinigung mache?
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle

Re: Düsentest ?? DCP 145

Neuer Beitragvon mint » 07.07.2010 - 15:12

Stand doch schon zig mal im Forum :roll:
Im Maintenance Mode müsste es 7-6-3 (power purge mode) sein. Dann Start S/W.
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1183
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: Düsentest ?? DCP 145

Neuer Beitragvon Polyamid » 08.07.2010 - 08:51

Wusste mir bereits selber zu helfen danke.
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle


Zurück zu Brother LC-1100 / LC-980 / LC-985

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron