• Advertisement
alter

Wo kann man diese genialen Drucker kaufen ? Alternativen ?

High-Capacity Ink Tank Printers
EPSON FIT - Fast Ink Top up - Technology

- Bottle-Ink Printers
- Epson EcoTank Serie

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

Wo kann man diese genialen Drucker kaufen ? Alternativen ?

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 25.03.2012 - 08:46

Hallo,

im Moment, das steht fest - nicht in Europa.

Naja so ganz stimmt das nicht, zumindest in Russland sind die Modelle gelistet: http://epson.ru/catalog/detail/109569/

Aber, bei aller Begeisterung für diese Drucker mit Tintentank ab Werk - es gibt bei uns schon lange eine Alternative:

Brother Tintendrucker !

Die Unterschiede:

Die Modelle von Brother sind schon seit Jahren, im Prinzip genau so gebaut. Sie haben einen Permanent-Druckkopf mit Piezo Technik - sie haben intern die Tintenschläuche schon ab Werk eingebaut und sie haben Tintentanks die frei von Verschleiss sind. Und hier kommen wir zum entscheidenen Punkt - Brother verbaut keine Chips oder sonstigen Sicherungen - die Tankkasetten haben einen Schwimmer der den Füllstand physikalisch überprüft. Genau genommen ist der einzige Unterschied -dass der Brother Tintentank einer Farbe nicht fest an den Drucker angebaut ist - sondern er wird eingesteckt. Eigentlich ist der Brother Tintentank ja eine Wegwerf-Tankkassette - aber diese ist keiner Abnutzung unterlegen. Es ist ein reiner Flüssigspeicher der sich sehr einfach refillen lässt. Dies gilt insbesondere für die 2011 auf den Markt gekommen Tankserie LC-12x0. Das einzige was Brother nicht bietet ist ein Modell mit 6 Druckfarben. Brother Geräte haben egal in welcher Ausführung immer nur 4 Druckfarben.

Brother Vorteile:

Die Garantie - Brother bietet 36 Monate Garantie. Bei den Epsons lässt sich die Frage so einfach nicht beantworten - da es die Drucker hierzulande ja offiziell nicht gibt. Bei einem Re-Import Gerät wird man wohl vor dem Problem stehen dass ein Service hierzulande wohl nicht möglich sein wird. Woher die Teile nehmen, welches Service-Center kümmert sich um den Drucker ?

Brother bietet eine grosse Pallette an verschiedenst ausgestatten Geräten an, eben mit obiger Technik. Es gibt Geräte mit LAN-Anschluss, WLAN, Duplexdruck, CD-Direkt-Druck, DIN-A3 Modelle, 2ter Papierkassette. Und so Nebensächlichkeiten wie einen ADF im Scanner, Kartenleser oder integriertes Telefax etc.

Den Einstieg kann man mit diesen Basic-Modell machen:

MFC-J525W
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8253
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Wo kann man diese genialen Drucker kaufen ? Alternativen

Neuer Beitragvon Polyamid » 26.03.2012 - 10:06

Hast du mal die Brother Tinte und die Epson Tinte in Bezug auf Qualität, Farben, Haltbarkeit, Wischfestigkeit und Lichtbeständigkeit vergleichen? Da ist Brother fast überall schlechter.
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle

Re: Wo kann man diese genialen Drucker kaufen ? Alternativen

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 26.03.2012 - 11:26

Hallo Poly,

OK dann muss aber auch so fair sein und gleiches mit gleichem vergleichen;=)

Der L100/L200 benutzt so wie ich das sehe pigmentiertes schwarz und setzt bei den CMY Farben auf einfach Dye-Tinte. Pigmentierte Tinte sieht bei mir doch deutlich anders aus als das was aus den Epson Flaschen rauskommt. Gegenüber einem Gerät mit DuraBrite Tinten ist der Unterschied natuerlich deutlich da.

Wobei so extrem ist das auch nicht. Ich hab neulich mal einem einem Interesennten für ein A3 Gerät MFC-J6710DW - ein Druckmuster von eben dieser Maschine geschickt. Der kannte Brother und war baff ersteunt über die Qualität.

Die einfachen Epson, und da wird der L100/L200 gross nicht anders sein - haben ja auch nur einfache Qualitätsansprüche. Oder sie brauchen extrem lange.

Wenn einer hohe Qualität will - und es schnell gehen muss - dann muss man halt einen Drucker nehmen der das kann.

Ich stelle mir gerade vor - wie es ist mit dem L100 die 16.500 Seiten wie im Prospekt angegeben zu verdrucken. Mit 29 Düsen je Farbe.

Andere Länder - andere Ansprüche;=)
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8253
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Epson - L100 / L200 / L800 - EcoTank L355 - L555

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast