• Advertisement
alter

Fehler F14 - Alttintenbehälter voll - Probleme beim Reseten

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Fehler F14 - Alttintenbehälter voll - Probleme beim Reseten

Neuer Beitragvon moerz » 27.03.2004 - 10:48

Hi,
vor einigen Tagen hat mein Drucker den Fehler F14 gebracht. Daraufhin hab ich den Fließ ausgebaut, versucht zu reinigen und wieder eingebaut. Danach hab ich mit der Resetanleitung den Drucker wieder zum Drucken zu bringen.

F14 Error Reset
1: Unplug adapter
2: Hold POWER
3: Plug in ADAPTER
4: Release POWER after printer starts
5: Hold FF and MENU and press POWER
6: Release after beeps
7: Press <> Cartridge until 1A is displayed
8: Press ONLINE
9: Press POWER to shutoff printer
10: Unplug printer then replug printer


Nachdem ich Schritt 8 durchgeführt habe, ist der Drucker wieder im Online-Zustand und druckt auch ohne Probleme. Sobald ich ihn aber ausschalte und später wieder einschalte, tritt der Fehler F14 wieder auf...d.h. der Drucker "merkt" sich das Zurücksetzen nicht :cry:

Daher meine Frage, was muss ich tun? :roll:

Greets, Moerz
[/quote]
moerz
 

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Andy_Wagner » 28.03.2004 - 21:42

Hi, versuch mal an Punkt 7 statt 1A auf 1D zu gehen. Meistens geht es damit.
Ein neuer Filz ist übrigens trotzdem zu empfehlen, da die Dinger eine Chemikalie enthalten, welche die Tinte gerinnen läßt - beim Auswaschen wird diese auch mit herausgewaschen, und der Filz kann somit nur noch etwa 70% seiner ursprünglichen Kapazität aufnehmen - er bleibt aber erst wieder mit Fehlermeldung stehen, wenn 100% erreicht sind - ergo kann die Tinte irgendwann rauslaufen.
Gruß
Andy
CTO
Bürotechnik Wagner
(www.wagner-ohg.de)
Benutzeravatar
Andy_Wagner
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.05.2003 - 17:06
Wohnort: Staufenberg


Zurück zu Verbrauchsmaterialserie: BC-10 / BC-11 / BC-12 / BCI-15 / BCI-16 / PGI-35 / CLI-36

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste