federn im mfc 215c scanner

.
Kein passendes Forum gefunden ???

Kaufberatung, Speakers Corner und die Verbrauchsmaterial-Foren passen nicht für Deinen Beitrag, dann schreibt es einfach hier rein...

Zur Not schieben wir es an die passende Stelle;=)

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Re: federn im mfc 215c scanner

Neuer Beitragvon omegaspinner » 24.09.2009 - 19:22

soo hab ihn zusammengebaut und resettet jetzt zeigt er papierstau an und das angeblich keine gelb drin sein soll (der spinnt der affenkasten)

der scanner ruckelt und zuckelt auch nicht mehr sondern scannt normal, druckt er nun nicht, sondern rattert komisch (denke mal das druckband das lineal oder wie das komische dünne schmale plastikband auch immer genannt wird) falschrum drin ist, werde das morgen erörtern, muß jetzt auf arbeit.

danke für alles, achja die federn hab ich nicht eingebaut ;-) scannt aber!! naja morgen mal schauen.

guts nächtle erstmal.
omegaspinner
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.09.2009 - 16:23

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: federn im mfc 215c scanner

Neuer Beitragvon zash » 27.01.2011 - 12:42

Der Vollständigkeit halber:


Nach langem Suchen weiß ich jetzt wohin die Federn gehören:

Der Scanschlitten besteht aus einem Träger und der Abtasteinheit. Und wenn man im Schlitten/Träger die Abtasteinheit hochklappt sind dort 2 Zapfen auf die man die Federn stecken kann ;-)

Damit hat die Abtasteinheit Vorspannung gegenüber dem Glas. dann geht alles wieder einwandfrei

Gruss

Uwe
zash
gerade mal kurz dabei;=)
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.01.2011 - 12:38

Vorherige

Zurück zu Brother - Offtopic

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste