• Advertisement

Patrone mit Chip Idee

Alle Epson Single-Ink Tintentanks die dieser Bauform entsprechen. Also T032 / T042 / T033 und T034.

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

Patrone mit Chip Idee

Neuer Beitragvon Gast » 26.02.2005 - 12:32

So wie es gelesen habe wirde der Füllstand auf die Patrone geschrieben und wenn sie dann "leer" kann man nicht mehr drucken.
Kann man nicht einfach die verbindung vom Chip zum Drucker unterbrechen das der Chip nicht beschrieben werden kann ?
Gast
 

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Gast » 27.02.2005 - 22:32

Nein, geht nicht, weil über dieselbe Datenleitung seriell gelesen und geschrieben wird. Der Drucker kann dann also den Chip auch nicht mehr lesen und verweigert wegen Fehler den Dienst. Näheres siehe
http://www.eddiem.com/photo/printer/chi ... tchip.html
Gast
 


Zurück zu Epson - Single-Ink Systeme mit CHIP

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste