[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 1007: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4404: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4406: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4407: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4408: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
hp Photosmart 1215 Nachfolgemodell ? : Kaufberatung für HP-Tintendrucker

  • Advertisement

hp Photosmart 1215 Nachfolgemodell ?

.
Sie wollen ein Gerät von HP kaufen?

... und haben noch Fragen?
Dann sind Sie hier genau richtig!

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

hp Photosmart 1215 Nachfolgemodell ?

Neuer Beitragvon RobertSprinter » 15.07.2014 - 16:26

Liebe Forumsgemeinde,
ich hatte jahrelang den Photosmart 1215, der mir 100%-ige Farbfotos lieferte. Nachdem dieser Drucker in die Jahre gekommen ist, entschloss ich mich, ein neues Gerät von hp zu kaufen. Ich besorgte mir den HP Oficejet 6100. Die Foto-Ausdrucke sind längst nicht so gut wie beim Photosmart. Sie sind alle zu hell und milchig - es fehlen die satten Farben, so wie sie mir mein Photosmart von damals geliefert hatte.
Welches Nachfolgemodell vom Photosmart 1215 könnt ihr mir empfehlen? Ich möchte vermeiden, "eine 2. Katze im Sack zu kaufen". Kann ich davon ausgehen, dass alle Photosmarts geeignter sind als die blitzschnellen Officejets? Ich warte gerne länger für einen hervorragenden Ausdruck.
Danke für jeden Hinweis.
RobertSprinter
RobertSprinter
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.07.2014 - 16:20

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: hp Photosmart 1215 Nachfolgemodell ?

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 15.07.2014 - 23:14

Hallo,

nur weill das Ding Photosmart heisst bedeutet das nicht dass es ein Photodrucker ist;=)

Der 1215 hat doch 45a und 78d Patronen oder? Das ist eigentlich eine typische Officedrucker Bestückung.

Wenn es hell & milchig druckt, dann passt wohl die Tinte nicht zum Papier bzw. anders herum. Sieht aus wie ein Grauschleier auf dem Bild.

Wenn man wirklich glänzende Fotos haben will, sollte man einen Drucker nehmen dermit Dye Farben druckt, also nicht pigmentierte Tinten benutzt.

Pigmentierte Tinten werden immer etwas matt aussehen und die Tinten zerlaufen auch nicht. Das ist manchmal so schnell getrocknet dass eine homogenen Farbfläche gibt, man sieht, ode rhat das Gefühl es zu sehen, den schichtweisen Auftrag der Tinte.

Wennman Fotos drucken will, ist es auch nicht verkehrt wenn der Drucker 5 oder mehr Arben hat. 5 Farbdruckwerke wie bei Canon haben 2 mal schwarz. Das eine wird nur für Text genommen, das andere nur im Fotomodus. Der 5 Fasrbdrucker ist also eigentlich ein 4 Farbdrucker.

Drucke rmit mehr Farben gibt es ist aber eher selten. Epson hat da noch ne grosse Auswahl. Sind 6 Farbgeräte. BK + CMY und photo Cyan + Photo magenta. Die Bilder sind besser, weil diese Drucker einen grösseren Farbraum in der Wiedergabe haben. Taugt das Bild nix, oder ist das Papier schlecht reisst es das aber nicht raus.

HP währe da jetzt eher nicht meine Empfehlung. Canon Single INK oder einen Epson.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan


Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: hp Photosmart 1215 Nachfolgemodell ?

Neuer Beitragvon RobertSprinter » 16.07.2014 - 11:51

Hallo Bernd,
hab erstmal vielen Dank für Deine Antwort. Leider bin ich nicht sehr viel schlauer geworden. Ich suche einen Photodrucker, der dem hp photosmart 1215 ähnlich ist, bzw. der mir wieder diese gestochen scharfe Photos in satten Farben ausdruckt. Was ich eingangs noch gar nicht erwähnt habe, ist, dass der HP Oficejet 6100 Photos druckt, bei dem die Photos nicht wasser- oder feuchtigkeitsfest sind. Die Farben lassen sich verwischen. Dann bekam ich nach ca. 10 Din-A4 Ausdrucken bereits die Meldung, dass ich die gelbe Patrone 933 XL austauschen soll, weil sie gleich leer sein wird. Das kann auf die Dauer doch verdammt teuer werden. Bin also sehr enttäuscht über meinen Fehlkauf. Es muss doch sicher von hp weiter entwickelte (bessere) Nachfolgemodelle geben. Warum produzieren die denn so eine Vielfalt von Druckern? Es wäre auch irrsinnig von mir, jetzt auch noch alle Arten von Hochglanz-Photopaier zu testen. Ich habe noch fast 100 Stück DIN-A4 Papier, 160g/qm, die ich nicht wegschmeißen will.
Sei herzlich gegrüßt,
RobertS
RobertSprinter
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.07.2014 - 16:20

Re: hp Photosmart 1215 Nachfolgemodell ?

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 17.07.2014 - 12:07

Hallo Robert,

ich wüsste jetzt ehrlich keinen von HP den ich dir empfehlen könnte.

Wasserfester Druck gibt es wenn man Papiere benutzt die diese Eigenenschaft haben, oder wenn man Drucker benutzt bei denen alle Farben pigmentiert sind.

HP hat ziemlich viele Drucker, es reduziert sich aber auf Officedrucker mit einem Druckkopf der so breit ist wie die A4 Seite, HP Pro-X Serie und dann sehr vielen Office Modelle mit nur 4 Farben dafür aber Single-Ink wie dein Syytem mit 933XL Tanks. 93X-Tanks sind Fake-Patronen, da nutzt es auch nix wenn XL dahinter steht. Die Normalpatrone 95X die quasi der grössere Bruder ist hat ein längeres Gehäuse das passt dann mehr rein. Die 933 nutz pigmentierte Tinte, die Ausdrucke sollten daher wasserfest sein. Ich vermut daher mal eine inkompatibilität mit dem Fotopapier. Einfache Glossy Fotopapiere sind nicht dafür ausgelegt mit pigmentierten Tinten bedruckt zu werden. Die Tinte bleibt oben liegen und dringt nicht in das Papier ein. Wie es bei Dye Tinte der Fall ist.

933er Systeme sind eher als kleine 4 Farb Officedrucker zu sehen wo man Fotos auch mal auf Normalpapierdruckt.

Dye Tinten basierende Druckwerke gibt es soweit ich es bei HP sehe nur noch in der Spielzeugabteilung, wo der Drucker 2 Druckköpfe mit Schämmchen hat. Da Fotos zu drucken kann man noch mehr vergessen, alleine wegen der Kosten.

Schau Dir Canon Single-Inks an, die haben 5 Druckfarben und sind gute Foto als auch Dokumentendrucker. Wegen den 2 schwarzen Druckfarben, Dye und Pigmentiert. CMY ist dort fast immer dye - also gut für Glossyfotos geeignet.

Oder halt einen Epson der speziell für Fotodruck ausgelegt ist.

HP hat sich aus diesem Druckersegment irgendwie verabschiedet, und Canon verschlimmbesser mit jeder aktuellen Gerätegeneration das auch immer weiter. Die haben da eindeutig einen Rückwärtsgang eingelegt.

Nimm z.B. einen:

http://www.amazon.de/Canon-Multifunktio ... on+mg+5350

Da sist so ziemlich das beste was man für Fotodrucker und als guten Allrounder zur Zeit noch bekommen kann.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan


Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: hp Photosmart 1215 Nachfolgemodell ?

Neuer Beitragvon Sven » 18.07.2014 - 09:32

Hallo,

bevor ich eine Empfehlung abgebe würde ich noch genr was dazu "...Es muss doch sicher von hp weiter entwickelte (bessere) Nachfolgemodelle geben...." sagen.
Ich habe mitlerweile verstanden daß es bei neuen Geräten nicht um eine Verbesserung des Vorgängers geht, sondern darum das dieses neue Modell höhere Gewinnerwartungen erfüllt.
Begünstigt wird das zusätzlich dadurch daß die Mehrheit der Kunden einen deutlichen Unterschied zwischen den geäußerten Wünschen (günstig Drucken/ leises und schnelles Gerät/ dies&das) und dem eigenen Kaufverhalten (billiger Drucker) macht. Das kann man auch bei anderen Produktgruppen bsp. Haushaltsgeräte sehen. Ein billiger Handmixer der nach max. 2 Minuten überlastet ist und erst eine halbe Stunde abkühlen muß ist nahezu unbrauchbar wird aber gut verkauft. Soviel meine Gedanken zum Thema Weiterentwicklung.

Die alten HP, vor allem jene mit der Patrone 78, haben sehr kräftige Farben gedruckt. Ob das ein Kriterium für ein gutes Foto ist, ist Geschmackssache. Mir hat vor allem die Schärfe besser gefallen als bei vielen anderen Druckern. Daher wäre eine Option sich einen gebrauchten Drucker dieser Serie zu kaufen. Allerdings würde ich dann kein Multifunktionsgerät wählen, die hatten allesamt noch Leuchtstoffröhren im Scanner. Diese Röhren hatten eine ausgewiesene Standzeit von 5 Jahren, die Geräte sind aber mind. schon 10 Jahre alt da muß man mit einem Ausfall rechnen. Einen Ersatz für die Röhren kenne ich nicht.
Aber die HP Deskjet 900er Serie verfügt über das Druckwerk des PhotoSmart 1215. Damit auch die gleichenPatronen/ Druckeigenschaften. Diese Drucker gehören zu dem robustesten was im Consumerbereich gebaut wurde.
Einige Modelle zur Orientierung:
Deskjet 916 / 920/ 930/ 940/ 950/ 960/ 970/ 980/ 990

Die Drucker werden auch unter Windows7 und 8 problemlos installiert. Im Zweifel kann man den Treiber des 990 für alle Geräte verwenden. Allerdings gibt es möglicherweise Einschränkungen bei der Papierauswahl und der Füllstandsüberwachung.

Ansonsten würde ich mir auch die von Bernd empfohlenen Canon Single-Ink Drucker ansehen und endweder selbst nachfüllen (geht bei denen recht einfach) oder auch mal die etwas teureren Epson XP-710 bzw. 810.

Gruß
Sven
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1098
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.

Re: hp Photosmart 1215 Nachfolgemodell ?

Neuer Beitragvon RobertSprinter » 20.07.2014 - 12:12

Vielen Dank für die informative Auskunft - damit kann ich "was" anfangen!
RobertSprinter
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.07.2014 - 16:20


Zurück zu Kaufberatung für HP-Tintendrucker

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron