• Advertisement
alter

HP 6315 bunte Patrone auffülen. welche Löcher welche Farbe

Photo REt Pro - Serie
Photosmart Serie 8100 / 8400
C8765 - No 94 / 338
C8766 - No 95 / 343
C8767 - No 96 / 339
C9363 - No 97 / 344
C9369 - No 99 / 348
C9368 - No 100

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

HP 6315 bunte Patrone auffülen. welche Löcher welche Farbe

Neuer Beitragvon kelboot » 29.10.2008 - 12:53

Hallo,

ich möcht die dreifarben Patrone auffülen.

Frage: wie kann ich feststellen welche Farbe zu welchem Loch gehört.

Zwei Löcher sind nebeneinander und ein Loch ist mittig darüber

Farbpatronen Nummer 343


Bild auf Patrone zeigt blau-rot-gelb-

Ich gehe davon aus das rot ins obere Loch kommt.

Gruß

Kelboot
kelboot
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.10.2008 - 12:45

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Bekario » 29.10.2008 - 13:34

Hallo,

Möglichkeit 1: Stempeltest auf Taschentuch, dann siehst du die Reihenfolge, kommt keine Tinte mehr sieht es eh schlecht aus mit dem Nachfüllen.

Möglichkeit 2: Mit Zahnstocher in die Löcher piken, Stocher färbt sich mit der Tinte ein.

Möglichkeit 3: Oben Refill-FAQ anklicken, dort sind alles Patronen schön bebildert.

Möglichkeit 4: Oben PDF-Download anklicken, dort kann man zu jeder Patrone eine Anleitung laden.

Grüße

Bekario
Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop

Farbe wo

Neuer Beitragvon kelboot » 29.10.2008 - 14:10

Danke für Deine Info.

Ich habe die Farben eingefüllt.

So wie es aissieht war keine Farbe mehr in der Patrone.

Druck ist nicht mehr in Ordnung.

Kaufe mir eine neue Patrone.

Gruß

juergen
kelboot
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.10.2008 - 12:45

Neuer Beitragvon Bekario » 29.10.2008 - 22:34

Kauf Dir aber wirklich neue, sprich originale und füll die rechtzeitig auf.
Die günstigen vom Fremdanbietern sind gebraucht mit unbekannten Verschleiss also nicht bekannt, wie lange die es einwandfrei tun.

Bekario
Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop


Zurück zu HP Druckköpfe: No. 33x / 34x / 350 / 351 / 300 / 901

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron