Brother dcp 135 c -Fehler 48

.
Kein passendes Forum gefunden ???

Kaufberatung, Speakers Corner und die Verbrauchsmaterial-Foren passen nicht für Deinen Beitrag, dann schreibt es einfach hier rein...

Zur Not schieben wir es an die passende Stelle;=)

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Brother dcp 135 c -Fehler 48

Neuer Beitragvon Drachen76 » 19.10.2011 - 13:28

Hallo,


Bei mein Drucker war der Druckerkopf verstopft.
Habe den nach der Anleitung Gereinigt.(Druckerkopf 1 Tag mit Spülmittel ins Wasser)Die Farben kommen jetzt auch wieder raus.
Wollte ein Testdruck machen, ging auch 1x
Aber jetzt kommt als der Fehler 48.

Was kann ich machen?
Drachen76
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.10.2011 - 13:13

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Brother dcp 135 c -Fehler 48

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 19.10.2011 - 13:59

Überprüfe mal alle Steckverbindungen. Flachbandkabel etc.

Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: Brother dcp 135 c -Fehler 48

Neuer Beitragvon Drachen76 » 19.10.2011 - 14:35

Ich habe schon mehrmals danach geschaut. Tut Sich aber nix.
Sobald er Strom hat, Steht da gleich - Fehller:Drucker 48
Das einzige was er macht ist den Scanner ausrichten.
Druckkopf tut sich abslut nix.

Habe doch sonst nix gemacht
Drachen76
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.10.2011 - 13:13

Re: Brother dcp 135 c -Fehler 48

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 19.10.2011 - 14:39

Doch, den Druckkopf ausgebaut!

EDIT

http://welcome.solutions.brother.com/BS ... fc250c_all
Hier steht das der Druckkopf diesen Fehler auslöst!

Schenke ich mal eher Brother das Vertrauen, als einem User der die Steckverbindung nannte.
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: Brother dcp 135 c -Fehler 48

Neuer Beitragvon Drachen76 » 19.10.2011 - 14:56

ja gut. Das habe ich gelesen.

Aber was ist das nun für ein Problem?

Wie gesagt Kontakte sind ja alle dran.

Ich hatte den Kopf aus der schiene Genommen und die Elektrik oben raus gemacht. Anschließend habe ich den so ca 1 cm ins Wasser gelegt. Mer nicht.

Was kann ich nun machen, damit der Fehler Verschwindet?
Drachen76
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.10.2011 - 13:13

Re: Brother dcp 135 c -Fehler 48

Neuer Beitragvon Drachen76 » 19.10.2011 - 16:32

Es tut sich einfach nix mehr was nun? :(


Habe jetzt mehr marls mach den Leitungen am Druckkopf geschaut. Ist alles dran.
Auch alle anderen leitngen und teile sind dran.
Drachen76
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.10.2011 - 13:13

Re: Brother dcp 135 c -Fehler 48

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 19.10.2011 - 17:01

Hallo,

gesetzt den Fall er hat nach dem einbauen 1mal gedruckt - dann war DA ja noch alles OK. Geht ja sonst nicht.

Tut er es jetzt aber nicht mehr, kann es alles und nix sein. Kritisch beim Zusammenbau ist dass das Encoderband durch den Sensor dafür läuft, und die Leiterplatte oben im Kopf korrekt sitzt. Beim Einlegen in Wasser ist oft der Papiereinzugssensor ein Problem - ist der Nass oder verdreckt dann kommt es auch zu Störungen. Der Sensor sizt auf der Leiterplatte im Kopf und schaut durch ein Loch in der Druckkopfaufnahme in den Papierweg. Es ist schon denkbar dass da mal was kurzfrisitig funktioniert - dann aber es nicht mehr geht.

Oder er ist einfach defekt - richtig angeschlossen nutzt dann auch nix - das Ding ist dann so kommunikativ als wenn es fehlt.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Brother dcp 135 c -Fehler 48

Neuer Beitragvon Drachen76 » 19.10.2011 - 17:45

Na dann werde ich wohl halt nach ein neuen schauen müssen. Von welchen Modellen kann ich den Druckerkopf verwenden?
Dan werde ich mich mal nach einen schauen, Den ein neuer ist viel zu teurer.
Drachen76
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.10.2011 - 13:13

Re: Brother dcp 135 c -Fehler 48

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 19.10.2011 - 19:30

Hallo,

das ist ehrlich gesagt sinnlos - was will man da kaufen, ein altes Modell das nicht mehr geht und dann da den Kopf rausbauen? Die DCP-135 ist aus der ersten Serie mit LC-900 Tanks und nur diese Dinger haben auch diese Köpfe. Die Geräte sind fast alle schon im Grab;=) Und meist wegen dem Kopf.

Welcher Kopf wo passt findet man bei Brother über die Teilelisten der Ersatzteilkataloge raus. Die sind im Netz verfügbar, schau mal mei MK-Elektronic oder Tomtech - wenn man dann bei anderen Modelle nachsieht und die E-Teilenummer die gleiche ist dann passt auch der Kopf. Das ganze würde aber auch nur dann funktionieren wenn es wirklich der Kopf ist.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Brother dcp 135 c -Fehler 48

Neuer Beitragvon benno3 » 19.10.2011 - 22:31

hier ist grobie :mrgreen:

auch hier: kaputt ist meist kaputt... da helfen keine gebete um mitternacht, wenn vollmond ist und eine schwarze katze vorbei fliegt.

aber ich bin heute mal gnädig, und werde den alten dcp135 in mein nachtgebet aufnehmen :|

amen
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2095
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Brother - Offtopic

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast