• Advertisement
alter

Problem mit der CL 41 bei PixmaMp170

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Problem mit der CL 41 bei PixmaMp170

Neuer Beitragvon mr.fourstar » 08.06.2006 - 19:38

Hallo!

Als Newbie ist mir meine erste Refill Aktion natürlich gleich in die Hose gegangen:

Ich wusste nicht, dass ich die Patrone nicht leerdrucken darf.
Nun habe ich die Color-Patrone refilled aber wegen dem speicher chip druckt sie natürlich nicht.
Wie kann ich die "leere" Patrone wieder auf voll resetten?

Die hier angegebenen Tips mit 10 sek. OK drücken funktionieren nicht...
Wer kann mir helfen oder muß ich eine neue PAtrone kaufen?
mr.fourstar
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.06.2006 - 19:27

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Zurück zu Verbrauchsmaterialsere: PG-40 / CL-41 / PG-50 / CL-51 / CL-52 / PG-37 / CL-38 / PG-510 / CL-511 / PG-512 / CL-513 / PG-540 / CL-541 / PG-520 / CLI-526

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast