• Advertisement

Epson Stylus Office BX300F oder Canon PIXMA MP540 ???

.
Die Kaufberatung...

Sie planen sich einen neuen Drucker zu kaufen und haben keine Ahnung was das richtige Gerät für Sie ist (Marke und Modell) dann sind Sie hier genau richtig.

Hersteller übergreifende Beratung, Anwender geben Anwender Tips...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Epson Stylus Office BX300F oder Canon PIXMA MP540 ???

Neuer Beitragvon g.stylez » 04.12.2008 - 00:32

Hallo zusammen,

will mir nen Multifunktionsdrucker zulegen und bin auf die beiden gestoßen... hier nochmal nen paar Details dazu

Canon PIXMA MP540:
A4 • Drucker/Scanner/Kopierer • drucken: 9600x2400dpi - 26/17 S/min (A4), Foto 10x15: 41 Sek. • scannen: 2400x4800dpi • kopieren: 9600x2400dpi - 24/17 S/min (A4) • Papierzufuhr: 300 Blatt (2x 150 Blatt) • Speicher: keine Angabe • Besonderheiten: Pictbridge, Cardreader, LCD-Farbdisplay, USB-Direktscan • Anschlüsse: USB 2.0 • Emulation: keine Angabe • BxTxH: 450x366x157mm • Patronen: PGI-520BK, CLI-521BK, CLI-521C, CLI-521M, CLI-521Y

Epson Stylus Office BX300F:
A4 • Drucker/Scanner/Kopierer/Fax • drucken: 5760x1440dpi - 31/15 S/min (A4) • scannen: 1200x2400dpi • kopieren: 5760x1440dpi - 31/15 S/min (A4) • Papierzufuhr: 1x 120 Blatt • Speicher: keine Angabe • Besonderheiten: keine Angabe • Anschlüsse: USB 2.0 • Emulation: keine Angabe • BxTxH: 460x411x235mm • Patronen: T0711, T0712, T0713, T0714 (alt. T0715) oder T0711, T0891, T0892, T0893, T0894 • ein Jahr Herstellergarantie


wie ihr bereits sehen könnt sind die Auflösungen beim drucken und Scannen bei canon besser was ich auch super finde ist das die blätter geschlossen sind sprich kein staub kommt auf die blätter auch wenn man mal länger nicht druckt.

was meinst ihr hat jemand erfahrung mit einem der beiden geräte oder kann mir jemand sagen welches ich von diesen beiden geräten kaufen soll ? Oder könnt ihr mir nen anderes empfehlen es muss faxen, kopieren, scannen und drucken können...

Danke im voraus für eure Hilfe.
g.stylez
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.12.2008 - 00:26

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 04.12.2008 - 08:05

Hallo,

der MP540 hat KEIN Fax - oder ich hab das was übersehen.

Ich würde von Canon den MX700 nehmen, der hat die grösseren Tintentanks, hat LAN und hat FAX. Die Kiste ist defintiv billiger im Unterhalt bei gleicher Qualität. Hat aber nur das 4-Farben Druckwerk. Ist also wenn man Glossy Bilder druckt einen kleinen Tick schlechter als das Canon 5-Farbdruckwerk.

Der grosse Vorteil der Canons ist, die hohe Qualität auch in den einfchen Druckmodi - da muss der Epson vorallem bei Text passen;=) Und die Tintentanks lassen sich zuverlässig vom Anwender selber refillen. Die Epson Patronen sind da arg aufwändig. Für den Epson braucht man einen Resetter, für den Canon auch - alternativ kann man beim Canon die Chipüberwachung aber auch deaktivieren - das geht beim Epson gar nicht.

Wenn ein wirklich gutes Multi sein soll mit Duplex, gutem Scanner und CD-Direktdruck dann der Canon MX850. Der hat dann wieder das 5-Farbdruckwerk.

Epson ist nicht schlecht, aber der fest verbaute Kopf, die unnötig komplizierten Tintentanks mit wenig drin und der Resetterzwang sowie die maue Text Qualität sind nicht wirklich als plus Punkte zu bezeichnen.

Canon hat auch nur eine Sorte Tintentanks und die sind immer VOLL beim Gerät dabei, halb leere Starter Tintentanks gibtes da nicht.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Bekario » 04.12.2008 - 10:55

Hallo,

wenn es ein Epson sein soll dann doch bitte den BX600FW.
Der 300er nimmt nur die kleinen Patronen und hat daher höhere Kosten.

Der 600er kann mit hochvolumigen Patronen betrieben werden.
Reichweite bis zu 900 Seiten ist aber nicht gut zu befüllen.
On Top gibt es eine LAN- und WLAN-Schnittstelle dazu.

Grüße
Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop

Neuer Beitragvon g.stylez » 04.12.2008 - 19:13

Vorab vielen Dank für eure Hilfe,

hab mir die Geräte mal angeguckt und kann eure Pros und Kontras nachvollziehen... mit dem Canon stimmt hab es leider nicht gesehen ;)

jetzt zum anderen Punkt habe leider vergessen zu erwähnen das ich ca 100 € ausgeben möchte eure Geräte gehen ja schon fast an die 200 € Grenze ;) könnt ihr mir also andere Geräte empfehlen die etwas Preisgünstiger sind ?

Danke für eure Hilfe.
g.stylez
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.12.2008 - 00:26

Neuer Beitragvon g.stylez » 04.12.2008 - 19:23

p.s. das Gerät muss jetzt nicht unbedingt nen Fax haben aber es wäre nicht schlecht....

sollte ich dann den canon nehmen den ich oben genannt habe oder lieber nen anderen ? 100 - 120 wären auch ok

was haltet ihr z.b. vom PIXMA MX310 wobei das Gerät eine schlechtere Auflösung hat da verzichte ich lieber auf das Fax oder ?
g.stylez
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.12.2008 - 00:26

Neuer Beitragvon Bekario » 04.12.2008 - 19:51

Die kleinen MX Maschinen haben leider die teuren Kompaktpatronen mit Druckkopf am Tank.
Die haben eine geringe Füllmenge und können nicht so oft gefüllt werden.
Da ist man schnell 40 - 50 Euro für ein Satz Patronen los...
Bis 120€ könntest Du, wenn Du Glück hast noch das Auslaufmodell MP610 ergattern.
Kenne kein besseres Gerät unter 200 Euro, hat aber auch kein Fax.

Grüße
Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 04.12.2008 - 21:46

Hallo,

die MX310 ist Spielzeug - das was das Ding in der Anschaffung billiger ist zahlt man später X-Fach drauf. Ich behaupt sogar dass ein grosses Single-Ink-Gerät wie der MX700 dank voller und grösserer Tintentank sbilliger ist als wenn man die kleine Maschine kauft. Denn hier ist ja auch weniger Tinte in den Tanks. Die PG-CL Tanks der kleinen Maschinen haben ja nur getränke Schwämmchen - da ist nicht nur weniger drin als bei einem Flüssigspeichersystem sondern auch der Rückstand den man nicht verdrucken kann aber bezahlen muss ist grösser.

Auch die grossen 13/26 ml Single-Ink Tanks laufen za ja nicht zu 100% leer - ein Rest mit ca. 2ml bleibt auch Immer und Ewig im Schwamm. Wenn man einen bösen vergleich macht, ist der PG-CL Schwamm ja nicht grösser als der Schwamm der grossen PGI-CLI Tanks - nur dass er hier ja nur zum Druchfluss und zur Reserve genutzt wird aber nicht für die Speicherung.

Also lieber auf das Fax verzichten und ein 610er Organiseren oder die MX700 nehmen und dafür keinen CD-Druck und Duplex haben.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon g.stylez » 05.12.2008 - 00:00

das versteh ich hab mir fast auch den PIXMA MX700 gerade bestellen wollen aber seh gerade das er nur eine druckauflösung von 4.800 x 1.200 dpi hat während der PIXMA MP610 eine druckauflösung von 9.600 x 2.400 dpi hat beim scannen schneidet der mp610 von der auflösung auch besser ab...

oder ist der mx700 im ganzen besser und scannt und druckt auch besser als der 610 weil ich brauch die fax funktion jetzt nicht unbedingt deswegen sonst nehm ich den 610....

was meinst du Bernd_Trojan ?
g.stylez
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.12.2008 - 00:26

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 05.12.2008 - 12:08

Hallo,

wenn man auf das Fax verzichten kann, dann ist der 610er KLAR die bessere Wahl. Er hat als 5-te Farbe das Photo-schwarz, hat, Duplex und CD-Druck. Ein Fax brauchen viele Leute ja eher selten bis gar nicht.

Und scannen als PDF und versenden via Mail geht ja auch. Für Fax gibt es ja Email-Dienst für Empfang und Konvertierung auf Mail und mit analog-Modem und ISDN-Karte kann man ja auch Software mässig faxen.

Der 610er ist eindeutig besser / vielseitiger. Der Typ der Tanks ist bei beiden aus der gleichen Serie.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon g.stylez » 08.12.2008 - 01:03

so hab mir jetzt den 610er bestellt für ca 130€ hoffe das der Drucker wirklich was kann ;)

du hast ihn jetzt so in hohen Tönen gelobt das ich da viel von erwarte ^^

dank dir noch einmal für deine Hilfe...
g.stylez
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.12.2008 - 00:26


Zurück zu Welchen Drucker soll ich kaufen ?

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron