• Advertisement

Fehlermeldung E 2 7 bei Canon MP 160

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

Fehlermeldung E 2 7 bei Canon MP 160

Neuer Beitragvon P.Maria » 10.07.2007 - 13:12

Hallo,

habe einen Canon MP 160. Der gibt am PC die Meldung Tintenauffanghehälter ist voll und am Drucker die Fehlermeldung E 2 7.

Wer kann mir da helfen?

LG,
P.Maria
noch eine, und dann...
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.07.2007 - 13:04
Wohnort: Otterndorf

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 10.07.2007 - 13:40

Ganz ehrlich? Neuen Drucker kaufen!
Das Flies (Auffangbehälter) selber auszuwechseln, ist bei MP Geräten nicht so einfach wie bei den Einfachdruckern! Auswaschen würde ich nicht empfehlen, zumal es eine riesige Sauerei geben kann. Ein Neues kostet bestimmt so um die 20€ inkl. Versand, wobei Ihres (z.B. bei HelpDesk noch nicht mal angezeigt wird)! Eine Vertragswerkstatt könnte Ihnen locker 50€ aus der Tasche ziehen, da es sich nicht um eine Garantieleistung handelt! Wenn Sie sich bisher damit so gut wie gar nicht auseinander gesetzt haben, würde ich es definitiv nicht selber machen!
Und einfach nur die Fehlermeldung wegzudrücken, ohne das Flies zu wechseln, geht höchstens 2 Monate gut.

Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Neuer Beitragvon P.Maria » 10.07.2007 - 14:34

Mein Mann ist Techniker und hat den Drucker schon gereinigt. Er kennt nur nicht den Code um auf die Wartungsebene beim Drucker zu kommen, um dann zu resetten.
Ansonsten ist der Drucker erst gut 1 Jahr alt. Ich wollte eigentlich nicht gleich einen neuen kaufen.
Nachdem ich mit einigen Refill-Patronen ärger hatte (verstopfte Düsen) bin ich jetzt aufs selber befüllen umgestiegen. Das klappt auch sehr gut.

....jedenfalls bis jetzt. Nun sagt es gar nichts mehr.

LG, Maria
P.Maria
noch eine, und dann...
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.07.2007 - 13:04
Wohnort: Otterndorf

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 10.07.2007 - 14:51

Und einfach nur die Fehlermeldung wegzudrücken, ohne das Flies zu wechseln, geht höchstens 2 Monate gut.

Ich beziehe die Infos von HelpDesk: Keine offiziellen Filze / kein Resett!
Warum auch? Neuer 160er kostet 55€ abzüglich 2 Patronen im Wert von 40€ macht 15€!
Da haben Sie ihren Resett + Filz + wieder 1 Jahr Garantie und das alles für 15€!
Es loht einfach nicht!
Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Neuer Beitragvon P.Maria » 10.07.2007 - 15:47

Vielen Dank,

aber irgendwie denke ich wohl falsch. Außerdem liegt das Geld bei mir nicht Haufenweise rum.

Ich hoffe immer noch auf eine Antwort, die meinen Drucker wieder fit macht.

Bitte, bitte

LG, Maria
P.Maria
noch eine, und dann...
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.07.2007 - 13:04
Wohnort: Otterndorf

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 10.07.2007 - 16:05

Mehr als googlen konnt ich auch nicht! Und da ich nichts gefunden habe, denke ich mir so meinen Teil dazu! Schlicht: Geht evt. gar nicht / weil unrentabel!
Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 10.07.2007 - 21:10

Hallo,

hat das Ding ein Display ?

Probier mal:

MENU
Vergrössern / verkleinern wählen
copy / scan / copy / scan drücken

Was zeigt er an ?
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon P.Maria » 11.07.2007 - 08:37

Hallo,

Der Drucker hat folgende Tasten:

Wartungstaste
Fit to Page
Scan
Tast Schwarz zum Kopieren (Lt Beschreibung evtl. auch: Start)
Taste Farbe zum Kopieren Lt Beschreibung evtl. auch: OK)
Taste (Stopp/Reset)
Tast Ein / Aus
LED-Anzeige (Zeigt Kopienanzahl, die ausgewählten Wartungsfunkionen oder den Betriebsstatus an.)

LG,
P.Maria
noch eine, und dann...
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.07.2007 - 13:04
Wohnort: Otterndorf

Neuer Beitragvon Sven » 11.07.2007 - 08:48

Ich hatte den Resett neulich am MP160 gemacht. Ärgere mich nur gerade weil ich mir nicht notiert habe wie die Tastenfolge war.
Ich wasche die Schwämme immer aus. Das geht schon zwei-drei mal. Dann falllen die Filze auseinander.
Da es immer mal zu Fehlinterpretationen kommt sei nochmal drauf hingewiesen das mit ´Alttintenbehälter´ nicht die Schwämme der Parkposition gemeint sind.
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1090
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.


Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste