Canon Tintenstrahldrucker Pixma ip 4700-Umschläge C6 drucken

.
Hier geht es um Tips und Tricks zum Druck. Also Dinge wie UV-Schutz, ICC-Profile, Kalibration, UCR, GCR, Haltbarkeit, Papiersorten, Massendrucksachen, Laminierungen, CD-Druck, Textilprint, Alterung, Aufbewahrung...
.
Offtopic: sind alle Fragen zu Refillproblemen...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Canon Tintenstrahldrucker Pixma ip 4700-Umschläge C6 drucken

Neuer Beitragvon fischpredigt » 08.10.2010 - 14:00

Hallo,
mit neuem iP4700 so weit gut klar gekommen. Win XP-Office 2003.

Eins fehlt: wie richte ich das Druckprofil für Umschläge C6 ein (Adresse und Absender-Eingabe)?

Für Hilfe wieder sehr dankbar
fischpredigt
fischpredigt
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 17
Registriert: 10.08.2010 - 11:58

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Canon Tintenstrahldrucker Pixma ip 4700-Umschläge C6 drucken

Neuer Beitragvon mint » 08.10.2010 - 16:21

Hallo,
in 2007 ist es unter Sendungen --> Umschläge versteckt :D
Sonst http://www.supportnet.de/listthread/210006
Grüße
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1180
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: Canon Tintenstrahldrucker Pixma ip 4700-Umschläge C6 drucken

Neuer Beitragvon fischpredigt » 16.10.2010 - 15:07

Hallo mint,
danke für Hinweise.
Inzwischen funktioniert C6-Briefumschlag-Adressdruck, bei beibehaltener Einstellung in Win XP-Office 2003.
Vorher hatte ich versucht, in den Canon-Umschlag-Einstellungen Format C6 unterzubringen.
Offenbar nicht möglich, aber auch unnötig.
Wie zu verstehen?
Gruß fischpredigt
fischpredigt
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 17
Registriert: 10.08.2010 - 11:58

Re: Canon Tintenstrahldrucker Pixma ip 4700-Umschläge C6 drucken

Neuer Beitragvon mint » 16.10.2010 - 16:07

Hallo,
in den Druckeinstellungen,glaube Format, ganz unten kann man "Benutzerdefiniert" anlicken und so z.B. auch C6/C5 usw. in mm eingeben. Das funtioniert!, ist aber sehr umständlich. Aus der Textverarbeitung ists doch komfortabler, oder?
Grüße
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1180
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: Canon Tintenstrahldrucker Pixma ip 4700-Umschläge C6 drucken

Neuer Beitragvon fischpredigt » 17.10.2010 - 14:46

Hallo mint,

geht wirklich auch über Canon-Einstellung - benutzerdefiniert.
Ich hatte mich da von den vorgegebenen englischen Formaten verblüffen lassen.
Erstaunlich, dass der Drucker die über Word laufende Formateinstellung akzeptiert.
Danke für Hilfe und Erklärung
mit Sonntagsgruß
fischpredigt
fischpredigt
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 17
Registriert: 10.08.2010 - 11:58


Zurück zu Tips & Tricks zum Druck

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron