• Advertisement
alter

IP3600 andauernde Reinigung?

Single Ink Tintentanks Generation 2+3
19 ml und 9 ml

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

IP3600 andauernde Reinigung?

Neuer Beitragvon rick00 » 13.12.2008 - 18:59

Abend!

Ich hab meinen 3600er erst seit einem guten Monat und musste heute feststellen, daß bei den Farbpatronen + Photoschwarz gut 1/3 an Tinte fehlt, obwohl ich bisher noch gar nichts in Farbe gedruckt habe. ( ausser 1 mal pro Woche ein Düsentestmuster)
So gut wie jedesmal, wenn ich den Drucker einschalte macht er ne Reinigung, obwohl der Drucker andauernd am Netz hängt.
Wie kann das sein? bei meinem MP600 ist das jedenfalls nicht der Fall.
Ich hab mal gelesen, glaub ich, daß die Canon Drucker eine kleine Vakuumpumpe eingebaut haben, um Tinte am Druckkopf absaugen zu können. Man hört jedenfalls beim Einschalten und Initialisieren immer so ein saugendes plopp-Geräusch (ich kanns nicht besser beschreiben).

Grüsse Rick
Grüsse Rick
rick00
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 138
Registriert: 09.07.2007 - 18:03

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 14.12.2008 - 08:51

Hallo Rick00,

was druckst Du denn? In Graustufen ?

Wird er vom Netzstrom getrennt? Ich gehe mal davon aus das das nicht so ist, oder? So lese ich es jedenfalls.

Hat der 3600er einen Duplex? Wenn ja nutzt Du den?
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon rick00 » 14.12.2008 - 09:34

Morgen Bernd!

Ja, der Drucker hängt immer am Netz.
Ich drucke nur Text. (schwarzweiß)
Der 3600er hat keine Duplexeinheit, keine der 3000er Modelle.
Duplexeinheit gibts erst ab den 4000er Modellen.
Wenn ich Duplex drucke, muß ich das Papier selbst wenden; der Drucker verwendet also Textschwarz.

Ich habe bisher 2 Refills auf der PGI-520 Patrone, mit Deinem PGI-5 schwarz.

Grusse Rick
Grüsse Rick
rick00
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 138
Registriert: 09.07.2007 - 18:03

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 14.12.2008 - 09:56

Hallo,

hat das Ding Treibereinstellungen für Sparmodus oder Graustufendruck?

Graustufendruck wird bei Canon nicht gerastert sondern mit den Farben gedruckt, die Qualität wird besser als / gleichmässiger man spart damit aber nix. Das währe jetzt das einzige was mir einfallen würde.

Im Normalmodus sollte das aber nicht zutreffen, den Graustufenmodus muss man extra angeben im Treiber.

Verbraucht er den das pigmentierte schwarz überhaupt ?
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon rick00 » 14.12.2008 - 10:43

Hi,

meine Druckereinstellungen:

Druckqualität: schnell
Farbe/Intensität: auto
In graustufen drucken: JA! (schwarzweiß Option gibts keine)

Sparmodus? Nein, nur Tintentrocknugszeit (wahrscheinlich Temperatureinstellung?)

Hab das Textschwarz bisher schon 2 mal refillt, ja der Drucker verwendet das pigmentierte Schwarz.

Komischerweise hab ich die gleichen Treibereinstellungen beim MP600 und da gibts keine Probleme!?

Grüsse Rick
Grüsse Rick
rick00
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 138
Registriert: 09.07.2007 - 18:03

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 14.12.2008 - 12:15

Hallo,

lass das mal mit den Graustufen, die setzt der Canon - aber da lass ich mich gerne noch belehren;=) - in Farben um. HP rastert - Canon mischt das Grau aus den CMY Farben. Daher kommt der Verbrauch an Farbe. Das ist bei Canon imho KEINE Tintensparfunktion sondern dient dazu Farbbilder in guter Qualität als SW-Bild auszudrucken.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon rick00 » 14.12.2008 - 15:21

Hallo,

danke für den Tipp, hab das Häckchen schon entfernt.

Wie kann ich aber Farbdokumente, speziell PDF´s in schwarz-weiss ausdrucken, ohne die Option "In Graustufen drucken" aktivieren zu müssen?

Grüsse Rick
Grüsse Rick
rick00
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 138
Registriert: 09.07.2007 - 18:03

Neuer Beitragvon rick00 » 14.12.2008 - 19:11

Hallo,

hab gerade nochmal nachgeschaut. Bei meinem alten HP-Deskjet konnte man bei den Druckereinstellungen zwischen Graustufen und schwarz-weiß wählen - das fehlt bei Canon leider.

Gruß Rick
Grüsse Rick
rick00
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 138
Registriert: 09.07.2007 - 18:03

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 15.12.2008 - 09:23

Hallo Rick00,

ja diesen Rastermodus suchen die Leute wenn Sie von HP zu Canon wechseln immer vergeblich. Dort ist das ja eine Tintensparfunktion, bei Canon nicht.

Canon haber doch die Economy Einstellung, das wird mit weniger Tinte gedruckt, dafür aber 1:1 mit allen Farben. Der Ausdruck ist dann einfach etwas heller.

So hat man wenigstens etwas durchfluss auch bei Farben und der Kopf bleibt in Schuss - denn so günstig ersetzten kann man den ja nicht wie bei HP. Ich kenn einige Anwender die haben sich dort Druckköpfe im warten Sinne des Wortes schon zu Tode gespart. z.B. die 41/23/78er Köpfe.

Das Canon Teil ist halt ein Semi-Permanent, der will etwas mehr Pflege, imho wie Brother und Epson.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon rick00 » 15.12.2008 - 17:04

Hallo Bernd,

wo hat Canon diese Economy Funktion? Habe diese bisher noch nicht gefunden (MP600, IP3600).

Beim PDF-XChange PDF-Viewer gibt es bei den Druckoptionen - in Graustufen drucken. Ob diese Funktion wieder nur dem Druckertreiber sagt, drucke in Graustufen, oder das zu druckende Dokument dementsprechend abgeändert wird bevor dieses an den Druckertreiber gesendet wird, weiß ich aber nicht.
Gibt es da keine Möglichkeit, ein Farbdokument vorher dementsprechend umzuwandeln, bevor es zum Druckertreiber gesendet wird, sodaß der Drucker nur mit dem Textschwarz druckt?
Grüsse Rick
rick00
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 138
Registriert: 09.07.2007 - 18:03

Nächste

Zurück zu Verbrauchsmaterialserie: Single-Ink PGI-520 / CLI-521 + PGI-525 / CLI-526

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast